Besichtigung Blaues Wunder

An einem schönen Spätsommernachmittag konnten unsere VSVI-Mitglieder die einmalige Gelegenheit nutzen und das Blaue Wunder in Dresden besichtigen. Neben dem imposanten Aufstieg und der Besichtigung der Ankerkammern tief unter der Fahrbahn gab es interessante Informationen zum aktuellen Zustand und zur geplanten Sanierung des berühmten und denkmalgeschützten Brückenbauwerks. In kleiner Runde klang der sommerliche Abend in direkter Nachbarschaft im Schillergarten aus.

Zurück

Willkommen bei der Vereinigung der Straßenbau- und
Verkehrsingenieure im Freistaat Sachsen